Welche Jubiläen gibt es 2022?

Crimmitschauer Geschichte 2022

1222 - vor 800 Jahren Stiftung des Augustinerklosters, des späteren Carthäuserklosters Neukirchen, und Ersterwähnung der Laurentiuskirche Crimmitschau

1822 - vor 200 Jahren Einführung der Appreturmaschine in der Textilindustrie durch Ferdinand Oehler

1922 - vor 100 Jahren Baubeginn für die Kirschbergsiedlung

1962 - vor 60 Jahren Gründung des VEB Volltuchwerke Crimmitschau

1972 - vor 50 Jahren Zugunglück in Schweinsburg mit 25 Toten

1982 - vor 40 Jahren Baubeginn für das Neubaugebiet Straße der Freundschaft II/Bebelstraße

1992 - vor 30 Jahren am 30. Juni stellen die Volltuchwerke ihre Produktion ein

1997 - vor 25 Jahren Abbruch des Heimatmuseums in der Friedrich-August-Straße und der alten Autobahnbrücke, Fertigstellung und Inbetriebnahme der Nordfahrbahn der neuen Autobahnbrücke, Einweihung des „City-Centers“

2007 - vor 15 Jahren neues Kinderbecken im Sahnbad, Aufstellung des sanierten Grabsteins von David Friedrich Oehler auf dem Friedhof